jeden vierten Dienstag im Monat 19.30 Uhr

Willkommen sind hier Menschen, die selber schreiben, ihre eigenen Texte zur Diskussion stellen,

12. März 2017 15.00 Uhr

Das Mitspinn-Theater aus München für Kinder und zwei Ringelsocken
fantastisch, frech und frei erfunden
für Kinder ab 5 Jahren

Kartenreservierung mittwochs von 19-20 Uhr Tel: 089 50 11 73
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die beiden Schauspieler haben eine ganz besonders spannende Geschichte für ihre beiden Sockenfreunde Zick & Zack geschrieben,
aber – oh Schreck – sie haben vergessen, das Buch einzupacken. Da stehen sie nun auf der Bühne und müssen sich ganz schnell
eine neue Geschichte einfallen lassen, denn Zick & Zack werden ganz ungeheuer stinkig, wenn sie nichts Spannendes zu hören kriegen. Jetzt seid Ihr gefragt: Wo soll die Geschichte spielen? Und wer ist der Held unserer Geschichte? Ihr bestimmt, was gespielt wird! Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten.
Ihr seid immer Teil des Geschehens und gestaltet mit Eurer Fantasie die Geschichte auf der Bühne. Viel Spaß und eine abenteuerliche Reise! Die Mitreisenden: In wechselnder Besetzung mit Graciette Justo, Tina Schmiedel, Sophie Hechler und Michael Dietrich. Mehr Infos unter www.mitspinntheater.de! Eine Produktion von mixxit Theater

9. oder 16.September 2017

                                          Wir stehen vor der Entscheidung:
 
                 den Hofflohmarkt am 8.Sept. an den letzten Ferienwochende  von
 
                           9:00 – 17:00 Uhr in den Hinterhöfen überall im Viertel!                              
                                        8:00 - 17:00 Uhr auf dem Gollierplatz   
            
                                                                 ODER
 
 
                                    am 16.Sept. dem Oktoberfestanfang  von
 
                         9:00 – 17:00 Uhr in den Hinterhöfen überall im Viertel!                              
            wo die Angemeldeten Höfe sich für andere Teilnehmer öffnen sollten
 
                                 
            Wir Bitten um Stellungnahme Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
            Danke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

                         Anmeldungen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vielen Dank den Anmeldestellen:

KulturLaden Westend Ligsalzstr. 44

  Mo. von 17:00 - 19:00 Uhr                          Mi.  von 19:00 - 20:00 Uhr           

Lottoladen        Häfele

Holzapfelstr.1

 Mo. – Fr. von 6:30 – 19:00 Uhr,                     Sa. von 7:00 – 18.00 Uhr

Lesecafe          Kunst- u. Textwerk Ligsalzstr. 13

 Di - Sa von 10:00 -18:00 Uhr

      

Schreibwaren Peterhammer   Gollierstr. 32  Mo. – Fr. von 07:00  – 18:00 Uhr,                      Sa. von 07:00 – 13:00 Uhr

Ware Freude

Westendstr. 142

Do,Fr,11–19 Uhr,Sa.11 -14 Uhr            

Gabi Green       Schmuck&Anderes

Gollierstr. 17

 Mit. – Fr.  von 14:00 – 18:00 Uhr,                    Sa. von 11:00 – 13:00 Uhr

AHA effect

Landsberger Str. 69

Mo. Mit.Fr.  von 11:00 – 20:00 Uhr,      Di. Do. Sa. von 11:00 – 18:00 Uhr

  Höfe die für den Hofflohmarkt 10.09.16 angemeldet hatten:

  Anmeldungen                     Hausnr.   Findet statt im Hof Hausnr.   Bezirk des Westend
  Bergmannstarße
25 
  Bergmannstraße 25 
  Schwanthalerhöhe
  Bergmannstarße
27 
  Bergmannstraße 27 
  Schwanthalerhöhe
  Bergmannstarße
45 
  Bergmannstraße 45 
  Schwanthalerhöhe
  Fäustlestraße  5a 
  Fäustlestraße
5a 
  Schwanthalerhöhe
  Ganghoferstraße   Ganghoferstraße
  Schwanthalerhöhe
  Ganghoferstraße   Ganghoferstraße
  Schwanthalerhöhe
  Geroltstraße
20 
  Geroltstraße
20 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
14a 
  Gollierstraße
14a 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
15 
  Gollierstraße
15 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
16 
  Gollierstraße
16 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
17 
  Gollierstraße
17 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße            
     26 
  Gollierstraße 26 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße            
     28 
  Gollierstraße 28 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße            
     37 
  Gollierstraße 37 
  Schwanthalerhöhe
 Gollierstraße 41a  Gollierstraße 41a   Schwanthalerhöhe
  Ganghoferstraße       
     20 
  Gollierstraße 42 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
 45b 
  Gollierstraße 45b 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
50 - 52 
  Gollierstraße 50 - 52 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße  53 
  Gollierstraße
53 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße  56 
  Gollierstraße
56 
  Schwanthalerhöhe
  Guldeinstraße
47 
  Guldeinstraße
47 
  Westend
  Guldeinstraße
50 
  Guldeinstraße
50 
  Westend
  Kazmaierstraße 
 18 
  Kazmaierstraße
18 
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
 20 
  Kazmaierstraße
20 
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
37 RgB
  Kazmaierstraße
37 
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
43 RgB
  Kazmaierstraße
43 
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
 42 
  Kazmaierstraße
42 
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
 44 
  Kazmaierstraße
44 
  Schwanthalerhöhe
  Landsbergerstraße 69    Landbergerstraße 69    Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
  Ligsalzstraße 8  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 13 
  Ligsalzstraße 13  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 16 
  Ligsalzstraße 16  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 18 
  Ligsalzstraße 18  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
20 
  Ligsalzstraße
 20  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
30 
  Gollierstraße
27a 
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 27    Ligsalzstraße 27     Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 29    Ligsalzstraße 29     Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
   31 
  Ligsalzstraße 31  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
   35 
  Ligsalzstraße 35  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
   36 
  Ligsalzstraße 36  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
   37 
  Ligsalzstraße 37  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 42 - 44 
  Ligsalzstraße 42 - 44  
  Schwanthalerhöhe
  Nachbarschaftstreff  I+II GWG Gewofag    Hans-Fischer-Straße 27 - 35     Theresienhöhe
  Parkstraße
  Parkstraße
4  
  Schwanthalerhöhe
  Parkstraße 10 
  Parkstraße
10  
  Schwanthalerhöhe
  Parkstraße                  
  26 
  Parkstraße 26  
  Schwanthalerhöhe
  Parkstraße                  
  29 
  Parkstraße 29  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 124 
  Schwanthalerstraße 124  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 139 
  Schwanthalerstraße 139  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 142 
  Schwanthalerstraße 142  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 151 
  Schwanthalerstraße 151  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 155 
  Schwanthalerstraße 155  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 184 
  Schwanthalerstraße 184  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße
  Tulbeckstraße 2  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße
  Tulbeckstraße 4  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße 6a 
  Tulbeckstraße 6a
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße 13 
  Tulbeckstraße
13  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße 15 
  Tulbeckstraße
15  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße 31 
  Tulbeckstraße
31  
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße 47 
  Tulbeckstraße
47  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße
  10 
  Westendstraße
 10  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße 74 
  Westendstraße  74  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße 91 
  Westendstraße  91  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße 119b
  Westendstraße  119b
  Schwanthalerhöhe
         

 

 Das Leibliche Wohl und die seelische Erquickung durch

                 Entleerung liegt mir am Herzen!

 Ich nutze dies wiedermal um meinem Unmut über die Stadt und den BA8 freien Lauf zu lassen. Unter dem Motto: wo rennen und schreiben Sie denn, wer hat eine neue Idee, die Stadt in Hygienefragen nicht in die Pflicht zu nehmen, drückt sich der BA8, die Stadt in die Verantwortung zu nehmen!

Großer Zaun um die Theresienwiese, wegen der Sicherheit? Aber über Jahre hinweg, wurden die Kinder in den Schulen in schimmelige und deshalb gesundheitsgefärdende Toiletten geschickt!

Die Zustimmung vom BA8, die einzige Behindertentoilette ersatzlos abzureissen und in den letzten Jahren nur sporadisch säubern zu lassen, zeigt noch ein anderes Licht. Da kann sich jeder ein Reim darauf machen.

Wieder wird der Bavaria-Park während des Oktoberfestes zur Kloake und anstatt dort zusätzliche Toilettenwagen aufzustellen, wird wahrscheinlich ein Ordnungsdienst eingestellt.

                                                                                                   Michael Peschel

Umso mehr freuen wir uns daß das :

-----  Bürgerheim in der Gollierstraße für die Hofflohmarktbesucher seine Toiletten zur Verfügung stellt.

-----  Alten-Service-Center in der Tulbeckstraße mit einer Behindertentoilette aufwartet.

-----  Der KulturLaden Westend in der Ligsalzstraße die Toiletten offen hält. (leider sehr eng)

----- Das Haus mit der Roten Fahne in der Tulbeckstraße 4f seine Toiletten frei zugänglich macht.

 

Und für das leibliche Wohl sorgt:

-----  das Alten-Service-Center in der Tulbeckstraße: Kaffee, Kuchen usw.

-----  Gollierstraße 45b: Kaffee und Muffins

-----  Haus mit der roten Fahne Tulbeckstraße 4f: Getränke und Snacks

 

Veranstaltungen, Lesungen und Auftritte im Westend am 10.September:

 

  * Tag der offenen Tür Haus mit der Roten Fahne   Tulbeckstr. 4f

     Wegen Trauerfall reduzierte Öffnung von 9:00 -15:00 Uhr

     Wenn es nach der Stadt geht, ist es das letzte Mal. Die Räume sind zum 31.12.16

     gekündigt. 

     "Wieder soll ein Stück Kultur aus unserem Viertel und der Stadt verschwinden!"

     Kämpfen wir für den Erhalt der Institution. Es war die Schreibwerkstatt von

     August Kühn. - Zeit zum Aufstehen -

  

  * Versteigert wird das Schnitzelhaus Ecke Schwanthaler-/Schießstättstraße !

     Von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr.  Die beste Idee gewinnt. 

       Veranstallter: www.voll-gegen-leerstand.de

 

  * Livemusic im Stragula: Munich Flames am 10.9. ab 20.00 Uhr, Eintritt frei !

    Die vier Musiker sind gewiefte alte Hasen

    Stragula:  Ecke Ridlerstraße/Bergmannstraße 66   http://www.stragula.org/events/

 

  * Kostenloser Tangoworkshop für Anfänger

    unter der Anleitung des Tanzlehrers Ewald Dresbach
 
    von 9:00 -15:00 Uhr, siehe unter http://KulturLaden-Westend.de

 

 * Samstag, 10. September 2016 um 18.00 Uhr:

    Ein Teller Heimat im Westend im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche.

    Begegnen und Kochen mit Flüchtlingen im WESTEND! Es wird diesmal eine afghanische

    Reisteller-Vielfalt werden. Gäste können gerne ab 17 Uhr in den Gemeindesaal der

    Auferstehungskirche kommen und mit uns und den Köchen zusammenwirken,  legerer

    Smalltalk und Kennenlernen der Köche und Küche,  sowie nachbarschaftliches Netzwerken.

    Anmeldung per E-Mail auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

 * Offener Spieleabend im KulturLaden Westend Beginn 19:00 Uhr

   Gesellschafts- und Brettspiele für jedes Alter. Schaut doch vorbei und macht mit.

 

 * Musik durch die Höfe von der:

    Agitproptruppe Roter Wecker

 

 

         Weitere Infos in Kürze hier:

       Aushang im Haus:  wer macht mit  hier herunter laden.

       Werbeflyer DIN A5 für den Gollierplatz und den Hofflohmarkt `ganzWestend`

       Werbeflyer DIN A4 für den Hofflohmarkt `ganzWestend`

       Presseerklärung Hofflohmarkt `ganzWestend` am 10.September 2016

       Der Übersichtsplan liegt am Samstag bei den Annahmestellen aus.

       Zusätzlich in der Hans-Fischer-Straße Theresienhöhe und Guldeinstraße 50

 

 wer macht mit

 

 

    

 

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.