12. September 2020

Beitragsseiten

Am Samstag, dem 12. September 2020 findet der
Kultur- und Hinterhofflohmarkt `ganzWestend` statt.

Wir wissen nicht warum, der Hofflohmarkt im Viertel am 1.August findet findet nicht statt. Dieser ist nicht mehr auf der Webseite von Andre Götz, der Veranstalter, aufgeführt. Ist ja schon Pfingstsamstag wegen Corana ausgefallen.

Die ersten Höfe haben sich schon für den 12.September eingetragen. Im laufe der Woche fange ich an diese eintragen. Da das Schreibwarengeschäft Peterhammer aufgegeben hat, müssen wir einen anderen Weg der Anmeldung nehmen. Die Anmeldung erfolgt über Mail oder auf den Flohmärkten. Die Kostenbeteiligung von 10€ kann auf den Flohmärkten am Gollier-/Georg-Freundorfer-Platz übergeben werden. Per Mail bestätigt der Hof die Übergabe. Ich hoffe nicht . das wieder wie letztes Jahr 10 Höfe den Beitrag prellen.

 Wir sind guten Mutes, schade wegen dem 1.August, denn was Spaß mach sollte auch stattfinden. Sind zuversichtlich, das zu mindesten am Georg-Freundorfer-Platz der regulärer Flohmarkt statt finden kann.

Bitte achtet bei einer Anmeldung, ob Eure Mitbewohner auch mit der Durchführung des eigenen Hofflohmarkt einverstanden sind und Hygienemaßnahmen räumlich gestaltet werden kann. 

Anmeldungen die nach 23:30 Uhr am 8. September 2020 eingehen, können nur bei dem elektronischen Laufzettel berücksichtigt werden

Anmeldungen werden entgegengenommen bei:

 

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Mit Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Wir nutzen auf unserer Website nur Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können durch einen Klick auf "Ablehnen" die Speicherung dieser Cookies auf ihrem Gerät verhindern. In diesem Fall sind jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr verfügbar.