Im KulturLaden-Westend gilt aufgrund der aktuellen Pandemiesituation weiterhin die 2G+-Regel und (Zutritt nur für Geimpfte und/oder Genesene). Außerdem müssen Masken getragen werden. Grundsätzlich muss natürlich unser Hygienekonzept berücksichtigt werden. Programmtreffen und Präsenzbürozeiten finden weiterhin nicht statt. Eure Anfragen schickt uns bitte per e-Mail, wir antworten so zeitnah wie möglich.

Oktoberfestflohmarkt auf dem Georg-Freundorfer-Platz 24.09.22 9 - 15 Uhr

Oktoberfestflohmarkt für den 2.ten Samstag des Oktoberfestes beantragt!! Wir haben die Genehmigung für Samstag erhalten, wirklich eine Ausnahme.

Nach 2 aufeinanderfolgenden verregnete Floh- und Hofflohmärkte wollen wir den Westendler die Möglichkeit geben, die zusammengesuchten Teile doch noch an den Mann bzw. Frau und dritten Geschlecht zu bringen! Hoffen wir das es klappt.

Da es kurzfristig ist, sagt es weiter!!!

Regeln:

Ab 8:00 Uhr werden die Standplätze von uns zugewiesen. Schaulustige und Interessenten bitte nicht vor 9 Uhr erscheinen, vorher stört es den Aufbau der Stände . Veräußerungen werden nicht vor 9 Uhr getätigt. Zuwiderhandlung werden durch Platzverweis geahndet.

Alles was nicht an den `Mann` gebracht wurde, bitte wieder mitnehmen, keine Entsorgung über die Papierkörbe.

Leider ist das Abspielen von Musik auf den Plätzen während der Flohmarktzeit nicht möglich, da sonst GEMA-Gebühren anfallen.  Sorry!

Samstag, 10. September, Sonntag, 11. September

 

 

 

Internationale Filmfestspiele des MonaCorti

Samstag, 10. September:

11:00 - 13:00 Uhr: Natura - Delocalizzazioni;

16:00 - 18:00: Amor(t)e;

18.00-18.45: EVENT (Premiere Munich)
Like a river. The Ska faces - Alessandro Melazzini – the director will be present;

18.45-20.00: Fuori concorso

Sonntag, 11. September:

11.00-13.00: Random screening of MonaCorti Film Festival Fiction: Diritto di voto, Marilena, Pianura
innocente, Chiusi alla luce, Who, what and when?, Le buone maniere

Alle Kurzfilme mit Englischen Untertiteln.
Eintritt frei auf Spendebasis.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Programm

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Mit Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Wir nutzen auf unserer Website nur Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können durch einen Klick auf "Ablehnen" die Speicherung dieser Cookies auf ihrem Gerät verhindern. In diesem Fall sind jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr verfügbar.