7. Mai 2017 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Am 7.Mail stellen wir uns die Frage: Welche Vorteile uns die Langbusse bringen und warum der MVV von Zwangskneeling spricht.

Inklusion ist gut, Moneten sind besser.

Dies ist das Thema am Sonntag des  7.Mai beim Nachbarschaftsfrühstück .

Wie immer: Kaffee, Tee, Brot und Butter sind da. 1€ Sebstbeteiligung.

Jeder bringt eine Kleinigkeit mit.

 

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.