2.April 2017 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Am 2.April wird der Ablauf des Baus Gollierstraße 27 in Bildern und Dokumenten gezeigt.

Dies wollen wir Euch am Sonntag den 2.April beim Frühstück zeigen.

Dies ist aktuell, da die Stadt ja das Haus mit der  roten Fahne in ein Hinterhofwohnhaus mit sieben Einheiten umwandeln will.

Wie immer: Kaffee, Tee, Brot und Butter sind da. 1€ Sebstbeteiligung.

Jeder bringt eine Kleinigkeit mit.

 

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.